Was kann ich mit Plastik-Einkaufstüten machen?

Es gibt viele Dinge, die wir mit unseren Plastikeinkaufstüten machen können, nachdem wir sie für unsere Einkäufe im Supermarkt benutzt haben. Da sie nicht wiederverwertbar sind, ist das Mindeste, was wir tun können, um die Umwelt zu schonen, nach Möglichkeiten zu suchen, unsere Einkaufstüten wiederzuverwenden oder umzuwidmen. Das heißt, wenn wir nicht ganz darauf verzichten können, sie zu benutzen.

Das Beste an den Kunststoff-Einkaufstüten ist ihre Dicke, die auch gleichbedeutend mit ihrer Haltbarkeit ist. Sie sind außerdem vielseitig einsetzbar, da sie absichtlich so hergestellt werden, dass sie lange halten und der Abnutzung durch schwere Lebensmittel standhalten können. Das macht sie perfekt für die Wiederverwendung und Wiederaufbereitung.

Praktische Verwendungszwecke für Plastikeinkaufstüten

Aufgrund ihrer Herstellungsweise können Ihre steifen und haltbaren Einkaufstüten wiederverwendet werden:

  • Linie Katzentoiletten
  • Mülleimer auskleiden
  • Linie Autokofferraum
  • Fußmatten auslegen, wenn es regnet
  • Packen Sie altes Spielzeug und Kleidung ein
  • Formen Sie Ihre Schuhe
  • Packen Sie Ihre Wäsche weg
  • Schützen Sie Ihre Küchenregale und Theken
  • Verpacken Sie saisonale Dekoration, wie z. B. Weihnachtsschmuck, sicher
  • Cover und Schutz für Ihre Bücher
  • Geräte im Lager abdecken
  • Mittagessen und Snacks einpacken
  • Picknickmatten austauschen

Sie werden sicher eine Menge praktischer Verwendungen finden, abgesehen von den oben genannten. Diese Einkaufstaschen können sogar eine Menge Verwendungen überleben, also zögern Sie nicht, sie beim Einkaufen wiederzuverwenden. Nutzen Sie die Vorteile ihrer Nicht-Recyclingfähigkeit - verwenden Sie sie so oft, wie sie es aushalten kann.

DIY-Projekte, bei denen Sie Plastikeinkaufstüten verwenden können

Abgesehen von der praktischen Verwendung gibt es auch viele Bastelprojekte, die wir aus Plastiktüten machen können, anstatt sie einfach in den Müll zu werfen.

  1. Zubehör für Kinder. Erforschen Sie Ihre Kreativität und verwandeln Sie sie in eine sofortige verbindende Aktivität mit Ihren Kindern. Plastiktüten gibt es in verschiedenen Designs und Farben, so dass sie sich perfekt für die Herstellung von Armbändern und anderen Accessoires eignen. Stellen Sie Ihre eigenen Armbänder aus recycelten Plastiktüten und einfachen Materialien her, die Sie bereits zu Hause haben.
  1. Einzigartiger Lampenschirm. Das Erstellen eines Konversationsstücks muss nicht die Bank sprengen. Verwenden Sie Ihre weggeworfenen Plastiktüten, um einen gerafften Lampenschirm herzustellen. Sie können dazu schwarze und weiße Plastiktüten verwenden. Schneiden Sie sie in lange Streifen und rollen Sie sie dann locker zu Rosetten auf, um die Rüschen zu erhalten. Kleben Sie diese auf den Schirm, wobei Sie darauf achten, dass Sie die Spitze der Kerze nicht überlappen, falls Sie eine haben.
  1. Kunststoffgarn, kurz Plarn genannt.  Sie können diese ganz einfach herstellen, indem Sie Plastikeinkaufstüten in lange Streifen schneiden und diese dann zu einem einzigen langen Strang zusammenfädeln. Anschließend können Sie damit häkeln und robuste, wiederverwendbare Tragetaschen herstellen. Sie können Ihr Garn sogar zu Geldbörsen und Handytaschen verarbeiten.
  1. Geflochtener Kunststoffkorb. Machen Sie aus dem alten Plastikkorb, der unter der Spüle steht, etwas Kreativeres, wie einen geflochtenen Plastikkorb, den Sie selbst herstellen können! Wie oben erwähnt, schneiden Sie sie einfach in Streifen und flechten sie zusammen, um einen Korb zu schaffen. Sie können dann Ihr Obst, Brot und andere Dinge darin aufbewahren.

Häufige Fragen dazu, was wir mit Plastiktüten im Supermarkt machen können

Wie entsorgen Sie Plastiktüten?

Mehrere große Supermärkte sind dem Aufruf gefolgt, gebrauchte Plastiktüten als Sammelstellen zu nutzen. Wenn Sie viele davon haben, legen Sie sie in eine große Plastiktüte, bevor Sie sie in Tütensammelbehälter bringen.

Kann ich meine Wertstoffe in einen Plastikbeutel geben?

Nein, es sei denn, sie sind von der gleichen Kunststofftyp. Das können Sie nur dann tun, wenn Sie sicher sind, dass die Plastiktüte, die Sie haben, aus recycelbarem Kunststoff besteht. Zu den wiederverwertbaren Kunststoffen gehören die Kunststoffe 1, 2, 4 und 5. Wenn Ihre Plastiktüten aus einem dieser Kunststoffe bestehen, können Sie Ihre Wertstoffe hineinlegen, vorausgesetzt, dass Ihre Wertstoffe aus demselben Material bestehen.

Was kann man mit Frischhaltefolien machen?

Kunststoffverpackungen und -folien können nicht einfach recycelt werden. Diese Materialien müssen in einer Recyclinganlage abgegeben werden, um verarbeitet zu werden. Es ist am besten, sie zu sammeln und in eine separate Tonne zu geben, bis Sie sicher sind, dass Ihre Gemeinde sie tatsächlich recycelt.

Wir sind alle für unsere Umwelt verantwortlich. Mit der jüngsten Krise der globalen Erwärmung haben nachhaltigere Produkte ihre Popularität gesteigert und Einwegplastik hat bereits einen drastischen Rückgang der Verkaufszahlen erlebt.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Verschmutzung durch Plastik eine der größten Ursachen für die globale Erwärmung ist. Weil einfach zu viele von ihnen auf Mülldeponien liegen, ohne die Möglichkeit, recycelt zu werden, gelangen sie in die Ozeane und töten irgendwie Meerestiere.

Ohne angemessene Kontrolle wird die Welt bald in Plastik ertrinken. Unser Engagement sollte niemals nachlassen, um sicherzustellen, dass dies nie passiert. Unser Lebensstil sollte sich um Recycling, Reduzierung und Wiederverwendung drehen.

de_DEDeutsch